Beste Hotel-Lage in Potsdam am Schlosspark Sanssouci

Sanssouci

Wenn man von Sanssouci spricht, sind oft das berühmte Schloss und der Schlosspark gemeint:
Das berühmte Schloss Sanssouci liegt im östlichen Teil des gleichnamigen Parks Sanssouci, der einige der herrlichen Bauten Friedrich des Großen vereint. Doch auch viele weitere historisch und architektonisch wertvolle Gebäude wie das Chinesische Teehaus, das Sanssouci Orangerie-Schloss sind Teil dieser weitläufigen Gartenanlage.

Das Potsdamer Schloss Sanssouci und der Schlosspark

Von Friedrich dem Großen persönlich entworfen und durch den späteren König Friedrich Wilhelm IV. erheblich erweitert, bietet die Anlage seinen Besuchern einen einmaligen Einblick in die prächtige Architektur des Landschaftsparks mit wunderschönen und prunkvollen Bauten der Romantik und des Klassizismus. Seit 1990 ist sowohl das Schloss als auch der Park Sanssouci in Potsdam sowie die weiteren prächtigen Bauten des Areals Teil des UNESCO-Weltkulturerbes, wodurch noch einmal die kulturelle Bedeutung verdeutlicht wird.

Schloss Sanssouci

Das Schloss Sanssouci in Potsdam ist eines der berühmtesten Schlösser Deutschlands und wird wegen seines Prunks auch oft als „preußisches Versailles“ betitelt.

Es erwarten Sie prächtige Säle, wertvolle Kunstwerke und ein einmaliger Ausblick auf den herrlichen Sanssouci-Garten. Im klassizistischen sowie romantischen Stil errichtet, vereint es den Prunk der Vergangenheit mit einzigartig durchdachter Architektur und Liebe zum Detail – erleben Sie das Schloss Sanssouci in Potsdam, buchen Sie Sanssouci Führungen und lassen Sie sich beeindrucken!

Sanssouci Schlosspark  

Der berühmte Sanssouci-Park

Die wohl mit Abstand am meisten besuchte Sehenswürdigkeit ist der Potsdamer Sanssouci-Park. Eine herrliche Gartenanlage mit insgesamt ca. 70 km Spazierwegen und einzigartigen Skulpturen verschiedener Stile erwarten Sie.
Die Gartenanalage vereint einige verschiedene Gärten mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten – beispielhaft zu nennen ist hier der Friedensgarten oder auch der blumige Marlygarten des Sanssouci Parks in Potsdam.  
Sanssouci-Park und Sanssouci-Schloss vereinigen sich zu einem malerischen Bild und machen Ihren Aufenthalt in Potsdam zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Das Chinesische Teehaus

Das Chinesische Teehaus in Potsdam ist ein berühmter Gartenpavillon im Park Sanssouci und nach den Vorstellungen Friedrich des Großen erbaut worden. Es vereint die Stile des Rokokos mit ostasiatischen Bauformen, wodurch ein besonderer und prunkvoller Bau geschaffen worden ist. Erleben Sie das Potsdamer Chinesische Teehaus, unweit des Schlosses Sanssoucis in Potsdam.

Die Neue Orangerie, Sanssouci

Das Orangerieschloss liegt ebenfalls unweit des Sanssouci-Schlosses in Potsdam, im berühmten Schlosspark Sanssouci. Einmalig hier sind die Pflanzenhallen mit einem Bestand von über 1.000 Kübelpflanzen – besuchen Sie diese unbedingt in der Orangerie Sanssouci Potsdam.

Das Neue Palais im Park-Sanssouci in Potsdam

Nur wenige Gehminuten von unserem Wyndham Garden Potsdam befindet sich das Potsdam-Sanssouci Neue Palais. Bei einem Rundgang können Sie nicht nur beeindruckende Architektur, sondern auch einige Kunstwerke des 18. Jahrhunderts bewundern.

Ausstellungen und Führungen in und um das Potsdam Sanssouci Schloss:
Die Anlage hat Eindrücke für viele Stunden und noch mehr geschichtliche Hintergründe, eine Führung bietet sich an: Buchen Sie online einfach Potsdam-Sanssouci-Führungen.

separator

Kontakt

Wyndham Garden Potsdam Hotel
Forststraße 80
14471 Potsdam
Deutschland

Wegbeschreibung anzeigen
-